robbys-katzenwelt-onlineshop

Spezialrezepter die Katze mit FUS

Ein Gaumenschmaus für den Stubentiger!
Da jede Katze mal ein Recht auf Abwechslung hat, stelle ich hier viele Rezepte vor.
Achtung! Ich habe die Rezepte nicht ausprobiert.
Schickt mir doch eure Erfahrungen und eigenen Rezepte.
Danke!

FUS-Menü

250 g Rinderhack
65 g Rinderleber
100 g gekochter Reis
½ Teelöffel Maiskeimöl
1 Teelöffel Hefeflocken
1 g Calciumcarbonat

Zubereitung:
DasHackfleisch leicht anbraten und das Fett abgießen. Die Leber kochen undin kleine Stücke schneiden, dann mit dem Reis und dem Hackfleischvermengen. Die Hefeflocken und das Calciumcarbonat unterrühren undlauwarm servieren. Diese Futtermenge ergibt 2 – 4 Tagesrationen, jenach Gewicht der Katze. Die übrig gebliebene Menge kann luftdichtverschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Doch kühlschrankkaltesFutter sollte erwärmt werden, bevor es der Katze gereicht wird.