Die Katzengras Samen (Avena sativa) 25000* Samen = 2 x 500 g reichen für ca. 40 Blumentöpfe und es ist billiger als das einfache, fertiges Katzengras. Die 8 x 500g Katzengras Samen (Avena sativa) = 100000* Samen reichen für ca. 160 Pflanztöpfe und ist billiger als Fertiggras. Unsere BIO Katzengras Samen (Triticum aestivum) 50 g sind ca. 900 Samen reichen für ca. 15 Pflanztöpfe a‘ 10 cm und ist billiger als fertiges Bio Katzengras. Die Bio Katzengras Softgras Samen 20g (Lolium perenne) sind hochkeimfähig und ergeben ein super weiches Katzengras. Die Katzengras Softgras Samen 40g (Lolium perenne) sind hochkeimfähig und ergeben ein super weiches Katzengras in ca. 20 Töpfe Das Katzengras (Cyperus Zumula) ist bei guter Pflege eine langlebige Pflanze und somit auch nachwachsend. Es erfreut sich daher über eine ... Die Cyperus Glaber Pflanze ist bei guter Pflege sehr und somit auch nachwachsend. Die Pflanze dient als Dekoration, jedoch mögen die Katzen das Zyperngras Glaber auch sehr gern, anknabbern erlaubt. Die Cyperus alternifolius Pflanze ist bei guter Pflege sehr und somit auch nachwachsend. Saatgut-Menge: 200 Stück. Die Pflanze dient als Dekoration, jedoch mögen die Katzen das Zyperngras Alternifolius auch sehr gern, anknabbern erlaubt. Die Katzenminze Samen ca. 250 Samen reichen für ca. 250 Pflanzen. Das reicht für ca. 10 Pflanztöpfe a‘ 10 cm. Die gemahlene Katzenminze in ein/unser Baumwollsäckchen geben, gut verschließen und schon kann die Katze unter Aufsicht spielen. Die Baldrianwurzel gemahlen ist ein hervorragender Lockstoff für Ihre Katze. Füllen Sie etwas Baldrian gemahlen in ein unser Baumwollsäckchen, verschließen Sie es gut und schon kann Ihre Katze spielen. Bitte aber nur unter Aufsicht. Die Baumwollsäckchen sind hervorragend für unser Baldrian gemahlen oder Katzenminze gemahlen. Einfach etwas Katzenminze oder Baldrian in unser Baumwollsäckchen einfüllen, gut zu verschließen und schon kann Ihre Katze unter Aussicht damit spielen. Ihre Katze wird ganz viel Freude haben. 
Das sind alle Artikel aus meinen Robbys Onlineshop, die Sie bestellen können.



© by ToB
Ocicat ist eine Katzenrasse. Ihr Name stammt von einer Wildkatze, dem Ozelot, ab. Die Rasse ist jedoch völlig frei von Wildkatzen-Einkreuzungen.

Die Ocicat vereint wildes Aussehen mit zahmen Hauskatzencharakter. Für die Zucht wurden Siamesen und Abessinier, nach einigen Generationen auch American Shorthair (Amerikanisch Kurzhaar), benutzt.

Ocicats wollen die freie Natur nicht missen, weshalb ein Besitzer dieser recht seltenen Rasse dem Tier den Freigang ermöglichen oder zumindest ein ausreichend großes Freigehege zur Verfügung stellen sollte. Dem Anschein nach scheuen Ocicats sich auch nicht vor Wasser. Sie beweisen sich immer wieder durch ihren freundlichen Charakter, der sie zu guten Familienmitgliedern macht. Auch mit Katzen anderer Rassen kommen sie meist sehr gut klar.

Die Ocicat gibt es in zwölf Farben: Tawny, Chocolate, Cinnamon und die jeweilige Verdünnung, und alle Farben auch mit Silver kombiniert.

Die Webseite vom Kater Robby 0