Das sind Artikel aus meinen Robbys-Onlineshop = Katzengrassamen-Shop 
Katzengras Samen 4 Kg nur 20,00€ Katzengras Samen 4Kg
(Avena sativa) Das reichen
für ca. 160 Pflanztöpfe
Bio Softgras Samen (Lolium perenne) 20g nur 6,00€ Bio Softgras Samen 20g
(Lolium perenne) Das
reicht für ca. 10 Pflanztöpfe
Katzengras Cyperus altern. 200 Samen nur 4,00€ Cyperus altern. 200 Samen
Das reicht für ca. 15 Töpfe.
Katzen finden das Gras lecker

Katzengras Cyperus Glaber 300 Samen nur 4,00€ Cyperus Glaber 300 Samen
Das reicht für ca. 25 Töpfe
Katzen finden das Gras lecker
Katzenminze 250 Samen (Nepeta cataria) nur 3,00€ Katzenminze 250 Samen
Das reicht für ca. 10 Töpfe
Katzen finden das Gras lecker

BIO Katzengras 50g = Kaufpreis 0,70€ Baldrianwurzel gem. 10g =  Kaufpreis 1,00€ Katzenminze gem. 20g = Kaufpreis 2,00€ Baumwollsäckchen = Kaufpreis 1,00€
www.robbys-katzenwelt.de feiert das 10. Geburtsjahr



Ich bin Kater Tiger
Eine Geschichte von Lysann & Kater " Tiger"

Vor ungefähr zwei Jahren habe ich unseren Liebling das erste mal bei einen guten Freund gesehen. Er war auch der Vorbesitzer unseres Stubentiger's.


Ich habe mich sofort in diesen kleinen süßen Kater verliebt, daraufhin habe ich meinen Mann angesehen und Ihn ganz lieb gefragt; können wir ihn mitnehmen und er meinte NAJA mal sehen ok. Ich dachte, er sagt "JA" aber auch der Besitzer hat nein gesagt und von daher konnten wir nicht´s tun.

Wie waren dann jeden Tag bei ihm drüben, weil er so schnuffig ist. Tja, ungefähr ein halbes Jahr ist vergangen und wir bekommen nen Anruf vom seinem Vorbesitzer und  er meinte ob wir nicht mal rüber kommen könnten, es geht um Tiger. Wir sagten naklar kein Problem, paar minuten später waren wir drüben und die meinten zu uns,  wollt ihr Tiger haben? Ich bin sofort aufgesprungen, nach dem Motto, wo ist die Box zum mitnehmen. Im gleichen Atemzug meinte unser Kumpel er müßte sich noch von Tiger verabschieden. Wir beide dachten, naja kein problem wir warten solange. Aus ein paar Min. sind  keine Stunden sondern Tage geworden und ich habe in der Zeit zu meinem Mann gesagt ich glaube nicht daran das wir Tiger bekommen.
Es hat sich fast noch zwei Wochen hin gezogen bis er endlich bei uns war und Tiger hat sich sofort bei uns eingelebt. Dann haben wir den ersten Tierarztbesuch in Angriff genommen. Oh mein Gott, war das die Hölle unser kleiner Süßer, ist ja zu einem richtigen Tiger muttiert. Die Tierärztin hat ausgesehen, war das
unangenehm sie meinet zu uns nur bitte kommen sie in der nächsten zeit nicht mehr zu uns, es sei denn, es ist ein Notfall.

Wenn wir jetzt einen Tierarzttermin haben, hat sie sich danach keinen weiteren Termin mehr. Ich habe danach zu meinem Partner gesagt, ich glaube Tiger mag keinen Tierarzt. Unserer Staubsauger ist der allergrößte Feind vom Kater Tiger, wenn er ihn nur sieht, macht er ne Flocke.

Das war unsere Geschichte wie wir Tiger uns kleinen Schmusekater "Tiger" kennen gelernt haben, bzw. wie er zu uns gekommen ist und weiterhin bei & mit uns lebt.

Eurer Kater "Tiger"