Nelke

Inhaltsstoffe
Die Nelken enthält ein ätherisches Öl, Gerbstoffe und wirkt antiseptisch.

Heilwirkung und Verwendung
Die Nelke ist ein aromatisches, desinfizierendes, schmerzstillendes, verdauungsförderndes, magenschonendes, fiebersenkendes, bakterien- und pilzabtötendes Kraut. Sie wird innerlich als herzstärkendes Mittel bei Fieber, bei Entzündungen im Mund- und Rachenbereich sowie bei Magenverstimmungen und Durchfall verwendet.


Anwendung
Die feingemahlene Nelke wird (max. 1/2 Teelöffel auf den Tag verteilt) über das Futter der Katze gestreut.


Hinweis
Eine Haftung für die richtige Heilwirkung, Anwendung, Dosierung und Fütterung der Pflanzenteile kann ich nicht übernehmen, da jeder Katzenhalter für seine Tiereselbst verantwortich ist. Außerdem ist jede Katze anderst im Verhalten insbesondere beim fressen. In jeden Fall sollte man sich vorher mal mit seinem Tierarzt in Verbindungsetzen oder den Apotheker fragen, ob man diese Pflanzenteile seiner Katze unbedenklich geben kann.


   Zurück zur Kräuter Auswahl