F├╝r Katzenfreunde

Giftigkeit der Purpurtute (Syngonium podophyllum)

Alle Infos über die Giftigkeit dieser Pflanze erhalten Sie unter www.vetpharm.uzh.ch (verlinkt)



F├╝r Pflanzenliebhaber

Purpurtute (Syngonium podophyllum)


Die Purpurtute ist eine Kletterpflanze. Die Bl├Ątter sind in jungen Jahren pfeilf├Ârmig, sp├Ąter dann immer tiefer eingeschnitten. Sie sind hellgr├╝n mit wei├čen Streifen. Die Pflanze stammt aus Mexiko und Guatemala.


Giftstoffe, Wirkung und Symptome

Die Purpurtute enth├Ąlt, wie andere Aronstabgew├Ąchse auch, Caciumoxalat und Oxals├Ąure.
Somit zeigt sich eine Vergiftung durch Brennen der Mundschleinh├Ąute, Anschwellen der Lippen, Magen- Darmbeschwerden und Durchfall. Bei starker Vergiftung k├Ânnte es auch zu inneren Blutungen und Kr├Ąmpfen kommen.

Tiergiftig

Die Pflanze ist giftig f├╝r Hunde und Katzen und f├╝r Kleins├Ąuger (z. B. Hasen, Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen) sowie f├╝r V├Âgel. Vergiftung zeigt sich durch Speichelflu├č,┬á
Katzengras samen kaufen
Schluckbeschwerden, Erbrechen und Durchfall, Blutungen von Zahnfleisch, Magen, Darm und Unterus.