Das Alter der Katzen

Bei den Vermittlungsgesprächen höre ich immer wieder schon bei einer sechsjährigen Katze: "Die ist alt". Stimmt diese Aussage? Wenn ich die Lebenserwartung zu Grunde lege, trifft das auf keinen Fall zu. Selbst die Literatur spricht erst bei einer achtjährigen von einem Senior und dann können wir uns, noch viele Jahre an unserem lieb gewonnenen Stubentiger erfreuen. In der nachfolgenden Tabelle können das Alter ihrer Samtpfote mit dem Menschenalter vergleichen. Je älter unsere Samtpfote nun wird, desto größer werden die Spielpausen und das Schlafbedürfnis nimmt zu. Dass man hier nicht stört bedarf eigentlich keiner Erwähnung, aber auch beim Spielen und Toben, sollten sie es ruhiger angehen lassen. So sollte unnötiger Stress und Aufregung vermieden werden. Verzichten sie daher ihrem alten Weggefährten, eine junge Katze vor der Nase zu setzen. Sie klettert und springt nicht mehr so graziös, da sich Rückenwirbel versteifen. Da nun die erhöhten Lieblingsplätze nur schwer zu erreichen sind, sollte man eine Leiter anstellen oder ein Hocker davor stellen. Ältere Katzen können ihr Futter nicht mehr optimal verwerten, demzufolge sollten kleinere Portionen, aber öfter gefüttert werden und bei Bedarf proteinarmes, aber vitaminreiches Futter oder Diätfutter gegeben werden. Zur Unterstützung des geringer werdenden Riechvermögen, kann das Futter (auf 38°C) leicht angewärmt serviert werden. Da sie meist auch kein vollständiges Gebiss mehr besitzen, können sie das Futter pürieren.
Wie bei uns funktionieren die Organe nicht mehr so gut, daher stellen sie ihrem Senioren vermehrt den Tierarzt vor. Obwohl alte Katzen sich beispielsweise schneller erkälten, erspare ich ihnen die jährliche Schutzimpfung. Auch für die Unterstützung bei der Fellpflege zeigt sich der Stubentiger dankbar. Genießen Sie die Kuscheleinheiten mit ihm und erzählen sie ihr von ihren Tageserlebnissen. Eine Ganzkörpermassage fördert zusätzlich das Wohlbefinden, bringt ihren Senioren zum Schnurren und ganz nebenbei wird die Muskulatur gestärkt und Gelenke beweglich gehalten. Sehr gute Erfolge erreichen sie mit Tellington Touch. Ganz nebenbei können in die Ohren schauen und da das Krallenwetzen vernachlässigt wird auch diese begutachten. Im Alter leiden Katzen auch häufig unter Zahnproblemen. Reagieren sie gelassen, wenn sie Senior stur mit dem Kopf durch die Wand will.

Meine inzwischen fast 18jährige Dame ist sehr mager geworden und das Fell hat seinen Glanz verloren, aber trotzdem freut sie sich über jede Zuwendung und futtert dann wieder wie in den besten Tagen. Sie steht nicht mehr mit den anderen erwartungsvoll an der Tür, wenn ich nach Hause komme, kommt auch nicht sofort, wenn ich rufe, aber hebt sofort das Köpfchen um die verdienten Streicheleinheiten zu bekommen, wenn ich mich ihr nähere. Aber sie klettert immer noch mit Vorliebe auf die höchsten Plattformen, obwohl sie sich mit der Landung schwer tut. Das Schimpfen hat sie trotz aller Wehwehchen noch nicht verlernt, besonders dann, wenn es ihr Lieblingsfutter gibt.

Liste über das Alter der Katze & das Gewicht der Katze von Geburt an
............
Aus dieser Tabelle können Sie das ungefähre Alter Ihrer Katze im Vergleich zu uns Menschen ablesen. Durch diese Angaben werden möglicherweise einige Verhaltensweisen deutlicher. Aber trotzdem reagieren Ihre Stubentiger mit Spielgefährten oft anders.
Unsere Katzen haben immer ein unterschiedliches Gewicht, das nicht nur von der Rasse abhängig ist, sondern auch vom Geschlecht. So sind Kätzinnen leichter als ein Kater. Die Tabelle bezieht sich nur auf Durchschnittswerte. Manche Samtpfoten bleiben aber immer sehr zierlich.

Katze

Mensch

1 Monat

6 Monate
3 Monate4 Jahre
6 Monate10 Jahre
1 Jahr18 Jahre
2 Jahre25 Jahre
3 Jahre30 Jahre
4 Jahre35 Jahre
5 Jahre40 Jahre
6 Jahre44 Jahre
7 Jahre48 Jahre
8 Jahre52 Jahre
9 Jahre56 Jahre
10 Jahre60 Jahre
12 Jahre70 Jahre
14 Jahre78 Jahre
16 Jahre84 Jahre
17 Jahre87 Jahre
18 Jahre90 Jahre
20 Jahre98 Jahre




Alter

Gewicht

Geburtsgewicht100 gr
1. Woche155 gr
2. Woche260 gr
3. Woche360 gr
4. Woche460 gr
5. Woche565 gr
6. Woche640 gr
7. Woche760 gr
2 Monate860 gr
3 Monate900 gr
4 Monate1200 gr
5 Monate1500 gr
6 Monate1900 gr
7 Monate2300 gr
8 Monate2400 gr
9 Monate2500 gr
10 Monate2600 gr
1 Jahr3000 gr
  
...............